Familiengruppenleiter/in gesucht!

Wir suchen DICH! für ein ehrenamtliches Engagement in unserer Sektion Bielefeld Familiengruppen bereichern unser Sektionsleben und fördern Nachwuchsmitglieder in unserem Verein. Bisher haben wir eine aktive Familiengruppen in der Sektion. Die Kinder- und Jugendarbeit wird von der Sektion finanziell gefördert. Im Mittelpunkt der Gruppenangebote stehen Aktivitäten innen und außen, die allen Spaß machen und die Gemeinschaft fördern: Wandern, Klettern, Lagerfeuer, Grillen, Slackline, Erlebnistouren, Ausflüge… Eine Familiengruppe für Eltern & Kinder im Alter ab 5 Jahren wird von Daniela Sisterhenn. Da die Beteiligung und Nachfrage gerade bei Eltern mit jüngeren Kindern groß ist, planen wir die Gründung einer weiteren Familiengruppe für Eltern und Kinder bis 6 Jahre. Voraussetzung für die Leitung ist eine Ausbildung als „Familiengruppenleiter oder -leiterin“. Wünschenswert Vater/Mutter eines Kindes im entsprechenden Alter. Wer hat Interesse?

Deine Aufgabe?        Leiter*in Familiengruppe
Konkrete Tätigkeiten:
  • Planung und Durchführung der Gruppentreffen
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Spiel und Spaß für und mit Kindern
Welche Kenntnisse/Fähigkeiten solltest du mitbringen?
  •  Eltern eines Kindes mit Interesse an der Gruppe
  • Kontaktfreude, besonders zu Kindern
  • Ausbildung „Familiengruppenleiter*in
Wann? Zeitaufwand?
  • Ab sofort
  • 4 Stunden im Monat
Dein Gewinn?
  • Freizeit mit Kindern
  • Berufsverwertbare Kenntnisse
  • Anerkennung für dein freiwilliges Engagement (u.a. Ehrenamtsparty)
Weitere Infos? DAV Geschäftsstelle, Volker Wilde, +49 521 2994421-5

Alpenwandertreff und Covid-19

Aufgrund der hohen Infektionszahlen sage ich jetzt sämtliche Aktivitäten für 2020 bis auf weiteres im Alpenwandertreff ab. Dieses mache zum Schutz jeder einzelnen Person im Alpenwandertreff. Die Entscheidung tut mir selber weh, aber ich möchte uns alle gesund wieder sehen. Ich werde für 2021 ein schönes Programm (Thema: Warum in die Ferne schweifen?) ausarbeiten und sobald alles steht werdet Ihr von mir die Informationen bekommen. Bis dahin bleibt bitte alle gesund und passt auf Euch auf. Ihr werdet auf jeden Fall ab und zu von mir hören bzw. lesen. Euer Wanderleiter Peter

Das Vereinsleben in Zeiten von Corona

Bei uns in der Sektion Bielefeld steht das Vereinsleben vor dem Hintergrund die Verbreitung des Coronavirus so gut wie möglich einzudämmen. Für die Phase der Wiederaufnahme des gesellschaftlichen Lebens hat der Vorstand eine ab dem 13.5.2020 geltende Richtlinie für das Vereinsleben im DAV Bielefeld formuliert. Diese in Anlehnung an die Richtlinien und Erlasse des Landes NRW, Landessportbundes, des DAV Hauptverbandes und in Abstimmung mit dem Stadtsportbund. Die aktuelle Empfehlung werdet ihr ab sofort hier finden.                

DAV alpin zentrum BIELEFELD

Liebe Kletterfreunde,

gemäß der vierten Verordnung zur Änderung von Rechtsverordnungen zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 vom 08. Mai werden wir den Betrieb des DAV alpin zentrum BIELEFELD ab dem 12.05.2020 wieder aufnehmen. Im Folgenden findet ihr alle Informationen zu den geänderten Nutzungsbedingungen, sowie Informationen zu den bei uns geltenden Verhaltens- und Hygieneregelungen.
Alle aktuelle Informationen findet ihr auf der Seite des alpin zentrum: Corona und das DAV alpin zentrum BIELEFELD

Ein sicheres Miteinander kann nur gewährleistet werden, wenn sich alle an die aufgestellten Regeln halten. Bitte achtet auf euch und andere, verhaltet euch vorbildlich und ermöglicht uns allen diesen Schritt Richtung Normalität.

Wir freuen uns auf euch! Euer Team vom DAV alpin zentrum BIELEFELD
       

Dom (4.545m) in den Walliser Alpen

Hüttenzustieg von Randa (1.439m) Zur Europabrücke ca. 2h, danach ein Alpinwanderweg zum großen Teil entlang an Drahtseilen, Leitern und Eisentritten bis zur Domhütte (2.940m) 2,5h. Startzeit Von der Domhütte am 14. August 2018 um 4.15Uhr, Gipfel 10:45 Uhr, Rückkehr zur Hütte um 15:30Uhr. Wetterbedingungen Am Gipfeltag zeitweise Regen, auf dem Gletscher Schneefall. Wechselhafte Sichtverhältnisse durch Nebel. Wegzustand/Markierungen Hüttenzustieg gut ausgeschildert, Markierungen vorhanden, Kletterstellen gut versichtert. Ab der Domhütte bis zur Anseilstelle am Gletscher meist deutliche Trittspuren durch das Geröll. Auf dem Gletscher (Normalweg) keine Spur wegen Schneefall und Wind. Schneeverhältnisse/Gletscherzustand/Spaltern Gletscher schneebedeckt. Pro Seilschaft drei Mitglieder Fünf Seilschaften sind bei dem schlechten Wetter gestartet. Drei Seilschaften haben die Tour abgebrochen. Über der Wolkenschicht die 200m unterhalb des Gipfels endete hervorragende Sichtverhältnisse. Empfehlungen Das Wochenende meiden. Endweder mit Bergführer gehen oder genug Zeit für die Wegfindung einplanen. Sehr gute Kondition für den teilweise steilen Gletscher erforderlich, Kletterstellen bis zum III. Grad.

Schneedomspitze / Il Naso del Lyskamm

Hüttenzustieg Zunächst per Seilbahn vom Ort Stafal (1840m) zur Bergstation Colle Betta (2700m). Von dort teils Gehgelände, dann Alpinweg am Grad entlang und später steiler mit Eisentritten und Drahtseilsicherungen. Ankunft an der Rifugio Quintino Sella (3885m) um 14Uhr. Start am 8.8.2019 um 5:30Uhr / Gipfel um 11:40Uhr / Ankunft an der Mantova Hütte  um 15:30Uhr Wetterbedingungen

Während wir beim Hüttenzustieg in einen Gewitterregen gerieten, war am Gipfeltag perfektes Wetter: Früh morgens sehr kalt und wolkenloser Himmel; am Nachmittag dunkle Quellwolken, die aber nicht in unsere Richtung zogen.

Wegzustand / Markierungen Hüttenzustieg gut markiert, eindeutige Trittspur Schneeverhältnisse / Gletscherzustand / Spalten Auf dem Felikgletscher und danach auf dem Lysgletscher meist geschlossene Schneedecke, kaum Spalten zu sehen Gipfelanstieg zunächst durch verschneites, gefrorenes Geröll. Dann zwei Seillängen auf 45° steilem, harschigem Eis. Schöner Firngrat am Gipfel. Abstieg südwestseitig erst am Schneehang, dann durch steiles, lockeres Geröll auf den flachen Bereich des Lysgletschers; unproblematisch in einem großen Bogen oberhalb der Eisbrüche bis unter die Vinzentpyramide, von dort abwärts zur Mantovahütte sind einige Spalten zu überqueren. Persönliche Eindrücke Lange Gletschertour mit Gipfelüberschreitung, schöner Rundblick über die Gletscher unter dem Lyskamm bis zu den Viertausendern der Monte Rosa. Zeitaufwändiges Sichern mit Eisschrauben am Gipfel, besonders wenn voraussteigende  Seilschaften die Zwischensicherungen (Eisenstangen) und Standplätze blockieren. Beim Abstieg vom Gipfel durch das steile, lose Geröll besteht Gefahr durch selbst ausgelösten Steinschlag. Empfehlungen

An der Sellahütte früh starten, Wartezeit an der Schlüsselstelle einplanen. Vorsteiger treten unvermeidlich Eisstückchen los, die Nachsteiger sollten möglichst nicht in der Falllinie stehen, sich schützen und andere warnen. Vor dem Gipfelanstieg warm anziehen, im Schatten der Schneedomspitze ist es am frühen Morgen sehr kalt!

Alpenwandertreff Wanderungen 2020

Für Eure Planung 2020 findet Ihr ab heute hier die Termine für die Wanderungen des Alpenwandertreffs für das 2020. Die Informationen für die jeweiligen Wanderungen werden immer rechtzeitig per Newsletter des Alpenwandertreffs bekannt gegeben und werden hier ergänzt.

DatumJahrWanderung
18. Januar2020Von Burg zu Berg
08. Februar2020Rund um die Noller Schlucht
22. Februar2020Hasenpatt von Enger nach Bielefeld
14. März2020Limberg-Nonnenstein-Weg
11. April2020Abgesagt
16. Mai2020Zweischlingen Sparrenburg Rundweg
27. Juni2020Rundwanderung Bad Driburg - Neuenheerse mit Eggeweg
18. Juli2020Bad Driburg - Neuenheerse mit Eggeweg
29. August2020Abgesagt
12. September2020Abgesagt
24. Oktober2020Abgesagt
31. Oktober2020Abgesagt
21. November2020Abgesagt
19. Dezember2020Abgesagt

Alpenwandertreff Gruppenabende 2020

Für Eure Planung 2020 findet Ihr ab heute hier die Termine für die Gruppenabende des Alpenwandertreffs für das 2020. Die Treffpunkte für die jeweiligen Gruppenabende werden immer rechtzeitig per Newsletter des Alpenwandertreffs bekannt gegeben und werden hier ergänzt.

DatumJahrTreffpunkt
09. Januar2020Restaurant AGWA
13. Februar2020Vereinsraum DAV alpin zentrum BIELEFELD
05. März2020Ferdis Pizza Pinte
02. April2020Abgesagt
07. Mai2020Abgesagt
18. Juni2020Abgesagt
09. Juli2020Abgesagt
20. August2020Abgesagt
10. September2020Abgesagt
01. Oktober2020Vereinsraum DAV alpin zentrum BIELEFELD
12. November2020Abgesagt
10. Dezember2020Abgesagt
Die Gruppenabende beginnen jeweils um 19:30 Uhr!

Veranstaltungen

Auf Grund der weiterhin bestehenden Beschränkungen durch die Coronakrise fallen unsere Veranstaltungen bis auf weiteres aus!

Wanderplan

Hier kannst Du unsere Termin- und Wanderpläne einsehen und herunterladen: Wanderplan 2020 OG Gütersloh

Aktuelles aus der Sektion

Artikelbild zu Artikel Familiengruppenleiter/in gesucht!

Familiengruppenleiter/in gesucht!

11. November 2020

Wir suchen DICH! für ein ehrenamtliches Engagement in unserer Sektion Bielefeld Familiengruppen bereichern unser Sektionsleben und fördern Nachwuchsmitglieder

Artikelbild zu Artikel Alpenwandertreff und Covid-19

Alpenwandertreff und Covid-19

27. Oktober 2020

Aufgrund der hohen Infektionszahlen sage ich jetzt sämtliche Aktivitäten für 2020 bis auf weiteres im Alpenwandertreff ab. Dieses mache zum Schutz jeder einz

Artikelbild zu Artikel Das Vereinsleben in Zeiten von Corona

Das Vereinsleben in Zeiten von Corona

15. Mai 2020

Bei uns in der Sektion Bielefeld steht das Vereinsleben vor dem Hintergrund die Verbreitung des Coronavirus so gut wie möglich einzudämmen. Für die Phase der

Artikelbild zu Artikel DAV alpin zentrum BIELEFELD

DAV alpin zentrum BIELEFELD

13. Mai 2020

Liebe Kletterfreunde, gemäß der vierten Verordnung zur Änderung von Rechtsverordnungen zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 vom 08. Mai werden wir den B

Artikelbild zu Artikel Dom (4.545m) in den Walliser Alpen

Dom (4.545m) in den Walliser Alpen

10. April 2020

Hüttenzustieg von Randa (1.439m) Zur Europabrücke ca. 2h, danach ein Alpinwanderweg zum großen Teil entlang an Drahtseilen, Leitern und Eisentritten bis zur

Artikelbild zu Artikel Schneedomspitze / Il Naso del Lyskamm

Schneedomspitze / Il Naso del Lyskamm

7. März 2020

Hüttenzustieg Zunächst per Seilbahn vom Ort Stafal (1840m) zur Bergstation Colle Betta (2700m). Von dort teils Gehgelände, dann Alpinweg am Grad entlang und

Service des DAV Hauptverbandes

Lawinenlagebericht
Bergwetter
Hüttensuche
Alpenvereinaktiv
Panorama-Magazin
Kletterhallensuche