Familiengruppe (Kinder 8-15 J.)

Der Treff für große Menschen mit Kindern im Alter von 8-14 Jahren

Wir treffen uns nach dem Motto der DAV-Familiengruppen:

„Nicht einsam – sondern gemeinsam“

zu ca. 8-10 gemeinsamen Unternehmungen im Jahr mit einer Sommer- und Winterpause. Unsere bevorzugte Zeit ist in der Regel an Sonntagen von 11 – 16 Uhr. Alle Mitglieder und Interessierte werden jeweils vor einem Gruppentermin über alle Details per E-Mail informiert. Über neue große Menschen mit Kindern, die uns kennenlernen wollen und auch Freude an gemeinsamen Unternehmungen in Berg, Wald und Natur haben, freuen wir uns immer.

Gruppenleitung

In die Berge zum Wandern zieht es mich seit Beginn der Neunziger Jahre. Auch das Bergsteigen und Klettern gefällt mir immer wieder. Aufgrund einer naturverbundenen Familie bin ich praktisch zur „Outdoor-Freizeitgestaltung“ in Wind und Wetter verpflichtet – sodass es mir auf ein paar mehr oder weniger auch nicht ankommt. Deshalb habe ich im Frühjahr 2002 zusammen mit meinem Sohn (damals 5 Jahre) die Ausbildung zum Familiengruppenleiter in Hindelang absolviert, um dann im Sommer eine Familienfreizeit auf der „Bielefelder Hütte“ zu leiten.

„Nicht einsam – sondern gemeinsam!“ – unter diesem Motto der Familiengruppen im DAV mache ich zusammen mit meiner Familie seitdem allen interessierten Erwachsenen mit Kindern das Angebot einer Familiengruppe, die mit viel Spaß die Wälder des Teutos erforscht und die nähere und weitere Umgebung unsicher macht.

Um da mit den Kids mithalten zu können und um auf dem neuesten Stand in Sachen Familienbergsteigen zu sein, halte ich mich mit Waldläufen fit und besuche regelmäßig die Familiengruppenleitertreffen und Weiterbildungen des Landesverbandes NRW des DAV.

Als Ausgleich zu soviel „Gemeinsamkeit“ und einem turbulenten Berufsalltag fröne ich immer wieder meiner Passion, den langen, möglichst einsamen, alpinen Wanderungen im Hochgebirge – von Hütte zu Hütte.


Eugen Schmidtke

Familiengruppenleiter

Trainer Bergwandern (TC-BW) & Wanderleiter (WL)

Fachreferent für das Bergwandern im Ressort AlpenSport

Am einfachsten bin ich per E-Mail zu erreichen, E-Mail: familiengruppe@alpenverein-bielefeld.de aber auch per Telefon beantworte ich gern alle Anfragen und natürlich auch die Fragen, die auf diesen Seiten offen geblieben sind.

Tel: 05425 / 7224